Fortbildungsorte

Die PEKiP-Zertifikatsfortbildung wird in Deutschland und gelegentlich auch in der Schweiz und Österreich angeboten. Die Fortbildungsorte sind geografisch von Nord nach Süd aufgelistet.

Mit einem Klick auf den Fortbildungsort gelangst Du zu den Grundkursterminen und zur Ausschreibung. Für alle Kurse stehen noch freie Plätze zur Verfügung, auch eine kurzfristige Anmeldung ist möglich.

Wir akzeptieren Bildungsgutscheine: Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Aufgrund der aktuellen Lage rund um die Pandemie kann es sein, dass die Kursblöcke im digitalen Format stattfinden oder verschoben werden. Die TeilnehmerInnen werden vorab per Mail über Veränderungen informiert.

Grundkurs Online Juni 2021, Start 26./27.06.2021
Grundkurs Online Juli 2021, Start 30./31.07/01.08.2021
Berlin 2021, Start 23./24./25.04.2021
Hamburg 2021, Start 07./08./09.05.2021
Erfurt 2021, Start 08./09./10.10.2021
Paderborn 2021, Start 03./04./05.09.2021
Warendorf 2021, Start 16./17./18.04.2021
Waltrop 2021, 26./27./28.11.2021
Düsseldorf 2021, Start 18./19./20.06.2021
Köln 2021, Start 29./30./31.10.2021
Darmstadt 2021, Start 27./28./29.08.2021
Heilbronn 2021, Start 23./24./25.04.2021
Freiburg 2021, Start 26./27./28.03.2021
Nürnberg 2021, Start 01./02./03.10.2021
Innsbruck / Österreich 2021, 01./02./03.10.2021

Falls Du Fragen zur PEKiP-Fortbildung hast, rufe uns bitte an 0202-25131390 oder schicke eine Email an info@pekip.de.

Du erreichst uns telefonisch i.d.R. zu unseren Geschäftszeiten
Montag, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr

Ansprechpartnerinnen sind:
Anna Ruppelt, vormals Staab - Geschäftsführerin
Nadine Fliegner - Pädagogische Leiterin

Fortbildungen für zertifizierte PEKiP-GruppenleiterInnen

Unter dem Menüpunkt Verein finden Interessierte unter Fortbildungen für PEKiP-GL regelmäßige Fortbildungsangebote sowie die Möglichkeit der eigenständigen Organisation von Fortbildungsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem PEKiP e.V..